PNEUMATISCHE FÖRDERSYSTEME

Was machen wir mit Ihrem Schüttgut?

Ganz einfach: Wir setzen es unter Druck! Denn da kommt es so richtig in Bewegung. Im Ernst: Wir fördern Ihre Produkte bis zu 2 km weit – und das ganz ohne Boxenstopp.

Ganz gleich ob Pulver, Granulate, Pastillen oder andere Erzeugnisse, bis zu einer Korngröße von 25 mm, wir bewegen fast alles – in jede gewünschte Richtung. Durch den Einsatz modernster Filtertechniken sorgen wir dafür, dass die gesetzlichen vorgeschriebenen Grenzwerte für Reststaubmengen eingehalten werden.


Bedarfsgerechte Fördertechnik für alle Anforderungen:

  • Vollautomatische Produktzuführsysteme
  • Diskontinuierliche oder kontinuierliche Saugförderungen
  • Druckgefäßförderanlagen, Mono- und Tandemanlagen
  • Diskontinuierliche oder kontinuierliche Druckförderungen

Der Einsatz unterschiedlicher Austrags- und Fluidisierungssysteme, sowie einer maßgeschneiderten Leitungsführung ermöglichen es uns, Förderanlagen an die räumlichen Gegebenheiten am jeweiligen Standort anzupassen.

Ein maßvoller Energieverbrauch und minimaler Wartungsaufwand zeichnen unsere „Vollstromförderung“ System Beckschulte aus. Bedienungsfreundlich in der Anwendung und flexibel in der Nutzung. Die robust konstruierte „Vollstromförderung“ hat sich in vielen Unternehmen im täglichen Einsatz bewährt. Dabei gehen wir schonend mit Produkten um. Verschleißarm und förderdruckabhängig werden alle Systeme auf die individuellen Anforderungen unserer Kunden zugeschnitten.

Die langen Laufzeiten unserer Anlagen belegen die Zuverlässigkeit und Betriebssicherheit unserer pneumatischen Fördertechnik.

Profitieren Sie von den Vorteilen der System Beckschulte „Vollstromförderung“:

  • Förderstrecke bis 2.000 m
  • Förderleistung bis 100 t/h
  • Material-Schüttgewicht bis 5 t/m³
  • Material Korngröße bis 25 mm
  • Material Feuchtigkeit bis 5 %
  • Individuell anpassbare Anlagenabmessungen

ANSPRECHPARTNER

Martin Franken
Vertrieb

Telefon: +49 (0) 2234 91177-65

m.franken@bewo-engineering.de